Kryptos/Blockchain – BTC Bitcoin 2019, Januar

Die Preisentwicklung von Bitcoin (BTC) hat sich zuletzt wie im Dezember 2019 weiter Richtung “Fußboden” entwickelt – zum Unglück aller Anleger oder Spekulanten. Ich beobachte diese Entwicklung weiter mit offenem Auge und warte die Momente ab, wann eine solche digitale Währung wesentlich zukunftsreicher erscheint. Für mich persönlich sehe ich immer noch viel Potenzial in dieser neuen Form der Währung. Interessanterweise wäre Bitcoin aktuell gesehen eine Weltwährung (und XRP, ETH, etc auch) und wird mittlerweile auch nicht mehr als eine “freie, dezentrale” Währung. Viele der “coins” gehören nur einer handvoll Unternehmen/Banken/Personen.
Ich habe mal recherchiert und mir nicht die historischen jährlichen Höchstpreise angesehen, sondern die historischen jährlichen Tiefpreise die eigentlich bisher selten (oder nur kurzzeitig) unterschritten wurden.
2012 4 $
2013 65 $
2014 200 $
2015 185 $
2016 365 $
2017 780 $
2018 3200 $
2019 3300 $ (?)
2020 1000 $ (?)
2021 25000 $ (?)
2022 29000 $ (?)

Ich habe aufgrund der aktuellen Lage mich erneut „dran“ versucht „Linien“ und mögliche Preisentwicklungen von BTC vorzustellen:

Aktuell steht ein BTC bei ca. 3495 $
Ein Fall auf 2800 $ könnte sich ankündigen – allerdings unwahrscheinlich. Das wäre vermutlich zu “günstig”…
Falls dieser Fall eintreten sollte könnte dieser im “worst case”-Szenario sich auf 1700 $ verstärken und wir kämen dann in die Preisbereiche vor dem Anstieg im April/Juli 2017 (höchst unwahrscheinlich). Das wäre dann vermutlich so intressant für viele, dass der Preis “raketenmässig” abheben könnte oder einige Zeit dort stagnieren würde.

Chart-Bestandteile von tradienview.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.