BTC Bitcoin $ 2020, August – hui, die 12.000er $ Marke erreicht, allerdings nicht lange gehalten (!)

Bitcoin (BTC) hat kurz die 12.000er $ Marke durchbrochen. Yippie!

Die Frage ist aktuell wieder einmal in welche Richtung es jetzt geht. Einige Trader sind der Meinung, dass der Bitcoin bares Gold ist und sich der Preis langfristig irgendwo in der Stratosphäre bewegen wird. Hui.

Wenn Bitcoin die Marke von 13.000 $ durchbrechen und mindestens einen Monat lang halten würde, könnten wir von einem neuen “Moonshoot” sprechen. Aber ich denke, das ist (noch) zu früh.

Ich bin ja kein Trader und auch kein Finanz-Experte – beobachte aber die Entwicklung von BTC sehr aufmerksam. Mir scheint auch, als gäbe es da eine generelle Aufwärstbewegung die durch gößere “Abstürze” versucht wird zu “verstecken”.

Aus meiner sicht sollte der BTC $ Kurs im Durschnitt aktuell bei 5000-6000 $ sein (HA!) – das wäre aktuell gesehen sehr “günstig” (vermutlich träum ich da auch nur einwenig).
Ja, der Kurs ist heute 20.08.2020 bei ~ 11.700 $. Man wird ja wohl noch träumen dürfen!

Warten auf eine weitere Korrektur? Das tun alle und daher wird der Preis nicht so schnell unter 9.000 $ fallen. Und wenn er mal wieder unter das Level fallen von 8.000 $ sollte, meinen wieder alle, dass er weiter fallen würde – und, schwupps, sind wir wieder irgendwo bei 10.000 $ und das “Schnäppchen” bleibt aus.

Da ich risikofreudig bin würde ich sogar ein paar kleinere Stückchen von BTC bei 9.300 $ kaufen. Vielleicht sehen wir das Preislevel ja irgendwann nochmal und vielleicht auch nie wieder (als günstiger Einstieg) – who knows. Ich würde immer ein paar kleinere Stückchen vom BTC-Kuchen kaufen, da ich optimistisch gegenüber der digitalen Währung und Entwicklung bin.

Jeder Preis-Absturz wird als “Option” gesehen! (HA)
Leider ist der BTC nur so teuer, dass man sein hart verdientes Geld nur sehr ungern “verzockt” wenn man dann doch “falsch” liegen sollte.

Ich habe mich wieder als “Künster” versucht und ein weiteres Schaubild erstellt:

Das Bild’le soll aussagen, dass der Preis von aktuell 11.700 $ hoffentlich wieder runterkommt auf ca. 10.500 $ und dann sich kurz erholt um weiter zu fallen auf 9.500 $ oder weiter zu fallen auf 8.900er $ (HA). Das wäre zumindest ein “nice” Zeitpunkt was abzugreifen. Klar, besser wäre alles unter 9.000 $ (huehuehue), aber ob der Bitcoin wirklich “abstürzen” wird ist ungewiss.

Die tatsächliche Preisentwicklung kann von vielen Faktoren abhängen:

  • Adoption
  • Preisentwicklung des US Dollars
  • Preisentwicklung von anderen korrelierenden Rohstoffen (wie z. B. Gold)
  • Epedemien, Panik, Unruhen oder ganzen Wirtschafts-Crashs wie wir sie aktuell durch Corona erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.